Happy Birthday Trick

Neben einer guten Planung und Vorbereitung gibt es einen Trick, der das Kinderfest zu einem gelungenen Event macht und zu ca. 85% zuverlässig funktioniert. Wir überlegen uns Spiele und Aktionen und dann gerät alles aus dem Ruder. Die Stimmung wird mies, manche Kinder wollen vielleicht nachhause. 

Mein simpler Tipp: immer genug Beschäftigungs-Alternativen parat haben. Das spricht gegen unsere Idealvorstellung, Kinder so viel wie möglich freispielen zu lassen. 

Und natürlich gibt es Geburtstage, da sind die Kinder stundenlang in ihr Freispiel vertieft, trotz Vorbereitung. Klingt schön. Das ist aber nach meiner Erfahrung nicht die Regel. Denn die Kinder sind nicht in ihrem gewohnten Umfeld. Manche mögen sich schnell anpassen und einfinden, für andere passt das alles aber nicht und diese Kinder müssen aufgefangen werden, sonst entsteht eine ungünstige Gruppendynamik. 

Was wir also machen können: Alternativen vorbereiten und anbieten. Mal-, Bastel-, und Spielsachen für die Kinder, die gerade nicht mitmachen wollen. Vielleicht eine Kuschel-Ecke und etwas Raum zum Zurückziehen. 


That’s it! Gerne kannst du mich zur Unterstützung buchen. Guck mal in mein Angebot!